" entdecke faszinierende Tänze und dich selbst."

meine Kursangebote

Alle Frauen können das Tanzen lernen, unabhängig von Figur, Alter, Aussehen, Herkunft und tänzerischer Erfahrung.

Einführungskurs am 20 April buchen

der Einführungskurs in den Orientalischen Tanz ermöglicht dir einen fliessenden Übergang in einer meiner regulären Kurse. 



"buche eine professionelle orientalische Tänzerin für deinen Event"

Tänzerin buchen

Plane deine Hochzeit, deinen Geburtstag oder deinen Firmenanlass mit dem exotischen Ambiente einer orientalischen Tänzerin für einen unvergesslichen Anlass.


"buche deinen Junggesellinnen Abschied oder Teamevent"

Teamevent buchen

Vor deiner Hochzeit kannst du einen unvergesslichen Abend mit deinen Freundinnen erleben - mit orientalischem Tanz, Henna Tatoos, schönen Fotos und einem Tanzvideo für deine Erinnerung. 



"bestelle einen Gutschein für deine Liebsten"

Gutschein kaufen

Schenke deiner Freundin, Mutter oder Großmutter einen Gutschein für den erlebnisreichen Einführungskurs im orientalischen Tanz.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

"TanzWunderOrient bringt dich mit Bauchtanz in Bewegung und bewegt dich darüber hinaus!"

Der Orientalische Tanz ist viel mehr als nur Bauchtanz

Leider kennen viele Menschen den Begriff "Bauchtanz" besser als die Bezeichnung  "Orientalischen Tanz".
Schade ist dabei, dass viele die Geschichte dahinter nicht kennen oder diesen Tanz falsch verstehen. Mit dem Bauch hat dieser Tanz nämlich sehr wenig zu tun, da der ganze Körper bewegt wird. Speziell daran ist das Spiel zwischen den isolierten und fliessenden Bewegungen, die dazu führen, den Zuschauer zu faszinieren und in eine ganz eigene Geschichte zu locken. Auch die Erotik und Sexualität im Tanz wird oft falsch verstanden, da die Tänzerin ihre Bewegungen mit voller Leidenschaft geniesst und sich darin auslebt. Das kann auf den Zuschauer so wirken, als würde die Tänzerin ihn verführen, was sie vielleicht auch andeutet aber auf eine sehr diskrete und distanzierte Art. Dieser Tanz ist eine hohe Kunstform, die mit viel Arbeit und Durchhaltevermögen zusammenhängt und hat vollen Respekt verdient! Leider ist der orientalische Tanz nicht geschützt und wird auch für andere Zwecke missbraucht. Meine Aufgabe als Künstlerin besteht auch darin, den Menschen ein neues Bild zu vermitteln und ihnen den wahren Kern des orientalischen Tanz zu zeigen.